MTB-Workshop für Einsteigerinnen | Andrea Vienna / Cyclomania

24. September 2017
> 10:00 – 14:00

Das Training ist für alle Frauen geeignet, die mehr Spaß und mehr Mut auf dem Bike haben möchten.Vielleicht hast Du lange ausgesetzt und traust Dich nicht mehr so recht?
Hast Du diese eine besondere Stelle, an der Du immer zögerst oder sogar absteigen musst?
Oder fängst gerade erst an, diesen Sport zu mögen?
Dann ist der MTB-Workshop für Einsteigerinnen genau das Richtige für Dich – ganz einfach und mit viel Spaß feilen wir nach und nach an den Lösungen für Deinen persönlichen Schlüssel zum Trail-Glück.

In Zusammenarbeit mit Andrea Vienna | www.trail-la-la.de

Führung / Cyclomania

24. September 2017
> 14:30

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Cyclomania - Radelnde Frauen".
Treffpunkt ist an der Kasse.

Frauen in Wiesbaden – Spurensuche in der Stadt

30. September 2017
> 12:00

Der Stadtrundgang folgt den Spuren und Lebenswegen unterschiedlicher Frauen, die – jede zu ihrer Zeit – Spuren in Wiesbaden hinterließen. Ihr Alltag, ihre Visionen und ihre Leistungen nehmen wieder Gestalt an, wenn wir an das Leben von Dr. Anna von Doemming, „Käthchen“ Paulus, Herzogin Pauline von Nassau u.a. erinnern.

Führung / Cyclomania

29. Oktober 2017
> 14:30

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Cyclomania - Radelnde Frauen".
Treffpunkt ist an der Kasse.

Ausstellungseröffnung | Alin Klass / Alin Klass

05. November 2017
> 13:00

2. Workshop Erzählcafé LGBTIQ in Kassel

17. November 2017
> 17:00 – 19. November 2017 > 15:00

Gelebte Geschichte: LGBTIQ Erzählcafé - Let´s talk about us!
Die Community LGBTIQ hat durch die historische Situation und die eigene gesellschaftliche Position Prägungen erfahren. Manches erscheint schon eine oder zwei Generationen später nicht mehr recht nachvollziehbar oder ist für die umgebende Gesellschaft nur schwer vermittelbar oder wird selbst innerhalb der Community nicht wahrgenommen, um nur einige Beispiele zu nennen.
Erzählcafés sind eine gute Möglichkeit, um gelebte Geschichte zu vermitteln. Lebensgeschichten zu hören ist faszinierend. Und genauso gern erzählen die meisten von uns Geschichten aus ihrem Leben. Gelebte Geschichte gibt uns das Gefühl lebendig zu sein. Mehr noch, sie verbindet uns mit anderen, lässt uns Mitgefühl, Schönheit, Heiterkeit und Trauer erleben. Und gemeinsam lassen sich lose Enden zu sinnvollen Mustern binden.
In diesem Workshop mit dem Schwerpunkt LGBTIQ wollen wir Moderations- und Wissensgrundlagen erarbeiten und trainieren und im Anschluss daran, Termin voraussichtlich im Dezember, selbst ein Erzählcafé durchführen.

Workshopzeiten:
Freitag, 17.11.2017, 17-20 h
Samstag, 18.11.2017, 10-18 h
Sonntag, 19.11.2017, 10--15 h
gefördert durch das Hessische Museum für Soziales und Integration - Hessischer Aktionsplan für Akzeptanz und Vielfalt

Frauen in Mythen und Märchen | Rita Rosen

23. November 2017
> 19:00

In vielen Mythen und Märchen wird das Wirken von Frauen dargestellt. Es sind Geschichten, die von altersher erzählt werden. Sie beschreiben die Stärke und Kraft die von Frauen ausging. Eine Ausstrahlung, die aktivierend und heilend auf Menschen und Umwelt wirkte. Dr. Rita Rosen hat auf Reisen, durch Lektüre und mündliche Berichte viele Frauengestalten kennengelernt. In Form des Gedichtes, der Kurzprosa oder des Haiku erinnert sie an die Frauen und würdigt sie.
Astrid Marion Grünling begleitet die Lesung mit lyrischen Improvisationen auf der keltischen Hakenharfe.

Von Zauberflöten und Wunderklängen | Konzert

26. November 2017
> 15:00

Es musizieren Schülerinnen und Schüler der Querflötenklasse von Britta Roscher.
Beginnende und Fortgeschrittene, Youngsters und Best ager präsentieren in verschiedenen Formationen die vielfältigen Facetten der Querflötenmusik.
Es werden Werke aus dem Barock, der Klassik, dem Impressionismus und der Moderne erklingen, wenn die Musiker_innen zu einem Wandelkonzert in das frauen museum wiesbaden einladen.