Geometriesegmente – Landschaftsfragmente / Jutta Obenhuber/Caroline Krause

29. April 2018
> 12:00

Ausstellungseröffnung

Wanderin zwischen den Welten | Cambra Skadé

10. Mai 2018
> 10:00 – 18:00

Zu allen Zeiten wandern Menschen zwischen den Welten, um Antworten zu finden und zu wachsen. Wir erkunden das Feld unserer spirituellen Natur, die Pfade des Träumens, die schamanischen Wege, das Reich des Mythischen. Unsere spirituelle menschliche Natur lässt uns in etwas Größerem zu Hause sein. Sie führt uns in unsere Kreativität, in unser Potenzial, in die Weite der Möglichkeiten. Im Seminar experimentieren die Teilnehmerinnen mit antiken Maltechniken, tauschen sich aus und erkunden schamanische Kunst.
Tagesseminar

Wanderin zwischen den Welten | Cambra Skadé

11. Mai 2018
> 10:00 – 18:00

Zu allen Zeiten wandern Menschen zwischen den Welten, um Antworten zu finden und zu wachsen. Wir erkunden das Feld unserer spirituellen Natur, die Pfade des Träumens, die schamanischen Wege, das Reich des Mythischen. Unsere spirituelle menschliche Natur lässt uns in etwas Größerem zu Hause sein. Sie führt uns in unsere Kreativität, in unser Potenzial, in die Weite der Möglichkeiten. Im Seminar experimentieren die Teilnehmerinnen mit antiken Maltechniken, tauschen sich aus und erkunden schamanische Kunst.
Tagesseminar

Künstlerinnenwege | Cambra Skadé und Kim Engels

12. Mai 2018
> 10:00 – 18:00

In diesem Seminar geht es darum, die eigenen Grenzen im Künstlerinnendasein zu erkennen, zu überschreiten. Es kann die Grenze hin zu einem neuen Selbstverständnis sein, hin zu mehr Professionalität oder hin zu einem anderen, authentischen Ausdruck. Über eine Schwelle gehen, heißt ein Wagnis einzugehen auf dem Weg als Künstlerin. Wir arbeiten mit kleinen Gruppen, um den Weg von jeder anschauen und coachen zu können.
Professionalisierungsseminar für Künstlerinnen

Along the way to Heimat / Cambra Skadé

13. Mai 2018
> 12:00

Heimatspuren
Einführung in die Ausstellung-Cambra Skadé

CSD-Führung Sometimes me / Steffi Eckelmann-Heller

31. Mai 2018
> 15:00

Sonderführung durch die Ausstellung aus Anlass des CSD 2018 in Wiesbaden

Begraben, aber nicht vergessen

16. Juni 2018
> 15:00

Der Nordfriedhof, von Wald umgeben, beherbergt prächtige Grabmäler. Hier liegen Frauen begraben, deren Werk und Engagement nicht nur Wiesbaden veränderte, so z.B. Theodore von Knoop, Mäzenin mit sozialem Engagement, Amely Bölte Schriftstellerin und Stifterin und Ika Freudenberg, eine der aktiven Frauen der ersten Frauenbewegung. Auf den Spuren der hier begrabenen Frauen bewegen wir uns durch die Frauengeschichte des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts.
Dauer: ca. 2 Stunden

frasecco / Jutta Obenhuber/Caroline Krause

17. Juni 2018
> 15:00

In einer spritzigen Führung erfahren Sie bei Prosecco Wissenswertes über das frauen museum wiesbaden und werden durch die aktuellen Ausstellungen geführt.
Eintritt, Führung und Getränke im Eintrittspreis enthalten.

framuse / Steffi Eckelmann-Heller

15. Juli 2018
> 15:00

Ein doppelter Genuss. Nach einer Führung durch die Ausstellungen laden wir ein zum Austausch über das Gesehene bei Kaffee und Kuchen - unterhaltsam, vergnüglich, genussvoll.

Ausstellungseröffnung | DESSA / DESSA

02. September 2018
> 12:00

Begrüßung Kim Engels
Einführung in die Ausstellung

Ausstellungseröffnung / Ute Ringwald

16. September 2018
> 12:00

Die etwas andere Ausstellungseröffnung!