Aktuell

DESSA

2. September 2018
— 10. Februar 2019

Alice Salomon 1872-1948 - Die Kunst des Gedenkens

Mit der Ausstellung Die Kunst des Gedenkens: Alice Salomon 1872-1948 erinnert die Künstlerin DESSA an die Sozialreformerin, Pädagogin und Feministin Alice Salomon. Zentrales Anliegen ihrer künstlerischen Arbeit ist es, deutsch-jüdische Vergangenheit und Kultur als lebendigen, wirksamen Teil unserer Gesellschaft heute zu betrachten.

Mehr

Aktuell

Glamour, Avantgarde und Latzhose

4. November 2018
— 8. Dezember 2019

frauen museum wiesbaden

In der Folge des Jahres 1968 haben sich unzählige und durchaus kontrastierende Stimmen in der sogenannten Neuen Frauenbewegung zusammengefunden.

Mehr

Aktuell

Pride being L

18. November 2018
— 17. Februar 2019

Gruppenausstellung

Acht künstlerische Positionen bearbeiten die Fragestellung: Was bedeutet lesbisch sein, lesbisch leben heute? Die künstlerischen Positionen thematisieren Intimität, ethnische und kulturelle Differenz, Identität, weibliche Sexualität und Kampf.

Mehr

Demnächst

Die Vergänglichkeit der Zukunft

24. Februar
— 5. Mai 2019

Claudia Poeschmann

Thematisch kreisen die Arbeiten von Claudia Poeschmann häufig um existenzielle oder metaphysische Fragen, wie etwa in den Zyklen Frauen um fünfzig, Alter Eros und Hinter der Zeit.

Mehr

Demnächst

Perspektivenwechsel

12. Mai
— 23. Juni 2019

Tina Bender | Erika Glanzer | Andrea Noeske-Porada | Elke Muche

Fotografie und Skulptur im Dialog
Die aktuelle Schau PERSPEKTIVENWECHSEL zeigt Ergebnisse einer mehrjährigen Zusammenarbeit der Fotografinnen Tina Bender und Erika Glanzer mit den Künstlerinnen Andrea Noeske-Porada und Elke Muche.

Mehr

Demnächst

War Zone

12. Mai
— 28. Juli 2019

Sandra Brandeis-Crawford

Jeden Tag werde ich in den Medien mit Bildern eines Krieges konfrontiert, der zwar nicht sehr weit entfernt stattfindet, aber wirkt wie Geschehnisse auf einem anderen Planeten, weit entfernt von meinem friedlichen Alltag. Ich versuche mir vorzustellen, wie furchterregend und schwierig das Leben für viele dieser Frauen und Kinder sein muss.

Mehr

Demnächst

Wiesbadener Fototage

17. August
— 1. September 2019

Grenzgang Fotokunst

Die Wiesbadener Fototage 2019 werden fotografische Grenzgänge in der zeitgenössischen Fotokunst thematisieren, die unbekanntes Terrain betreten, die Grenzen des bisher gesehenen erweitern, wenn nötig überschreiten und gegebenenfalls auflösen.

Mehr