Im Körper zuhause. Frech, fett und frei | Luisa Francia

17. März 2018
> 11:00 – 18:00

Frauen werden seit tausenden von Jahren entmachtet, zurückgestutzt und fürs Patriarchat kompatibel gemacht. Der Körper lässt sich das nicht ohne weiteres gefallen, es kommt zu Gesundheitsproblemen. Wie findet eine Frau lustvoll in ihren Körper zurück? Wir spielen mit Bewegung, Stimme, Ritual und Imaginationen, spielen den Körper frei und jede kann ausprobieren, wie sie im Körper ankommen, sich in ihrer Haut froh und wohl fühlen kann. Mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, Rassel oder Trommel und Lust auf Bewegung und Stimme.

Wanderin zwischen den Welten | Cambra Skadé

10. Mai 2018
> 10:00 – 18:00

Zu allen Zeiten wandern Menschen zwischen den Welten, um Antworten zu finden und zu wachsen. Wir erkunden das Feld unserer spirituellen Natur, die Pfade des Träumens, die schamanischen Wege, das Reich des Mythischen. Unsere spirituelle menschliche Natur lässt uns in etwas Größerem zu Hause sein. Sie führt uns in unsere Kreativität, in unser Potenzial, in die Weite der Möglichkeiten. Im Seminar experimentieren die Teilnehmerinnen mit antiken Maltechniken, tauschen sich aus und erkunden schamanische Kunst.
Tagesseminar

Wanderin zwischen den Welten | Cambra Skadé

11. Mai 2018
> 10:00 – 18:00

Zu allen Zeiten wandern Menschen zwischen den Welten, um Antworten zu finden und zu wachsen. Wir erkunden das Feld unserer spirituellen Natur, die Pfade des Träumens, die schamanischen Wege, das Reich des Mythischen. Unsere spirituelle menschliche Natur lässt uns in etwas Größerem zu Hause sein. Sie führt uns in unsere Kreativität, in unser Potenzial, in die Weite der Möglichkeiten. Im Seminar experimentieren die Teilnehmerinnen mit antiken Maltechniken, tauschen sich aus und erkunden schamanische Kunst.
Tagesseminar

Künstlerinnenwege | Cambra Skadé und Kim Engels

12. Mai 2018
> 10:00 – 18:00

In diesem Seminar geht es darum, die eigenen Grenzen im Künstlerinnendasein zu erkennen, zu überschreiten. Es kann die Grenze hin zu einem neuen Selbstverständnis sein, hin zu mehr Professionalität oder hin zu einem anderen, authentischen Ausdruck. Über eine Schwelle gehen, heißt ein Wagnis einzugehen auf dem Weg als Künstlerin. Wir arbeiten mit kleinen Gruppen, um den Weg von jeder anschauen und coachen zu können.
Professionalisierungsseminar für Künstlerinnen